Silvi, 30, Speyer: Ich bin dick und mag Sexdates ohne Verpflichtungen

Fette Titten einer dicken Blondine

Als ziemlich dicke Blondine gefalle ich sicherlich nicht jedem User hier, aber es reicht mir ja schon wenn sich auch nur ein paar der anwesenden Herren hier für meinen sexy, korpulenten Körper interessieren. Auf diesem Sexportal werden sich ja wohl einige Interessen finden lassen, die sich zu üppigen Frauen hingezogen fühlen.

Vielleicht habe ich ja gleich einen Volltreffer gelandet du der diesen Text gerade liest bist schon ein echter Mollyfan und kannst dich an meinen schweren Titten und meinem prachtvoll ausladenden Fettarsch erfreuen. Ich sehe meine Extrapfunde als geilen Fickspeck an. Sozusagen ein geiles Extra im Vergleich mit den dürren Tussis, die sonst so rumlaufen. An mir gibt es einiges zu betatschen und du darfst alles an mir anfassen und kneten, ganz so wie du willst. Ich versuche auch gar nichts zu beschönigen. Ich bin fett und schamlos und würde gerne unkomplizierte Sexdates finden. Es soll locker vom Hocker sein und niemanden einengen. Wenn mich etwas stört dann ist es wenn mich ein Mann mit dem ich geschlafen habe danach dauernd anruft. Wenn es für uns beide ein tolles Sexerlebnis war kann man online lose den Kontakt halten und sich eventuell mal wiedersehen. Aber übe keinen Druck auf mich aus, sonst verliere ich ganz schnell meine Lust.

Aber ansonsten ist meine Lust mindestens genauso groß wie meine schweren Monsterbrüste. Meine Freizügigkeit ist fast schon legendär, wenn nicht gar episch. Ich bewege mich nackt total enthemmt trotz meiner fetten Schwabbeltitten und meinem wogenden Hinterteil. Mein Körper gefällt mir und ich zeige gerne meine drastisch vergrößerten weiblichen Rundungen – vor allem demjenigen dem es gefällt. Wenn ein Mann bei meinem nackten Anblick gleich einen Ständer bekommt, dann bin ich zufrieden und werde mich auch umgehend darum kümmern den steifen Pimmel in mir oder zwischen meinen Titten verschwinden zu lassen. Bin da zu allem bereit. Ob Tittenfick, Schwanzreiten oder ein derber Arschfick in der Doggystellung – mir bereitet das alles großes Vergnügen und ich komme in jeder Stellung rasch zum Orgasmus. Mein Fettarsch ist auch anal begehbar und ich schätze das Gefühl einen fetten Pimmel in meinem Arsch stecken zu haben. Wer bei mir Tabus findet darf sie behalten. Bist du bereit für ein schamloses Date mit einer fetten Blondine?

Katrina, 32, Weimar: Wer fesselt eine neugierige Frau?

Frau mit blanken Brüsten im Korsett

Bin gerade so neugierig auf neue Sexerfahrungen und gerade Fesselsex hat es mir gerade angetan. Bisher kenne ich das nur aus dem Internet und erotischen Literatur. Und das wo ich schon 32 Jahre alt bin. Bevor ich ganz zur MILF mutiere möchte ich wenigstens noch etwas Erotikerfahrungen gewinnen, die ich dann an weitergeben kann, hihi. Nein, Spaß beiseite der Gedanke von einem netten Kerl nackt ans Bett gefesselt zu werden macht mich schon ganz schön feucht. Und ich bin keine Frau, die jahrelang einem Gedanken nachhängt, sondern es einfach macht.

Dafür benötige aber die Hilfe eines verantwortungsbewussten Mannes, denn alleine fesselt es sich schlecht und Selbstbondage ist mir zu gefährlich und vor allem zu reizlos. Habe da schon in diversen Foren von gelesen und mir gedacht, dass mir das viel zu blöd wäre. Damit ich geil werde muss schon eine andere Person anwesend sein, die Kontrolle über mich ausübt. Aber ich bin echt keine BDSMstute oder so ein Quatsch. Stehe ganz am Anfang und will vermutlich auch gar nicht so tief in die Materie eintauchen. Mir würde es schon vollkommen reichen einfach gefesselt gebumst zu werden. Und am liebsten sollte das langsam und sinnlich über die Bühne gehen.

Langsam ziehst du mich aus und legst mir Fesseln an bis ich nackt und ausgeliefert vor dir liege. Meine Scham obszön entblößt und meine Beine weit auseinander. Dann beginnst du meinen nackten Körper zu erregen. Leckst und beißt an meinen Nippeln und Schamlippen. Vielleicht benutzt du auch Eiswürfel um meinen Körper zu stimulieren. Auch eine Augenbinde wäre gut um meine Sinne noch mehr zu schärfen. Du spürst und siehst (meine Muschi auslaufen) wie meine Erregung steigt und ich mich vor Geilheit und Lust winde. Aber du spielst mit meiner Erregung und zögerst es lange hinaus bis ich endlich deinen harten Penis erst an meiner Klitoris und dann in meiner Vagina spüre. Und schließlich entlädt sich deine und meine Lust in einem gigantischen Orgasmus. Okay, es muss nicht gigantisch sein, aber heftig wird es auf jeden Fall sein. Das weiß ich jetzt schon. Du kannst auch zusätzlich einen Vibrator benutzen, wenn du möchtest.

Wer erfüllt mir diesen speziellen Sexwunsch? Bitte keine User über 40.

Annina, 28, Plauen: Würde gerne mal ein Sextreffen mit Niveau erleben

attraktives Girl knabbert an Brille

Bin ja jetzt schon einige Zeit bei diesem Datingzirkus dabei, aber es wird zunehmend schwieriger vernünftige Dates auszumachen. Vielleicht liegt es daran, dass die Welt immer oberflächlicher und schnelllebiger wird. Oder die meisten sehen solche Seiten nur als praktisches Werkzeug zur schnellen Sexbeschaffung an. Ich meine ich nehme mich dabei ja nicht gänzlich raus. Ich bin hier auch registriert, weil ich beziehungsunfähig, aber dennoch nicht auf Sex verzichten möchte. Aber es macht einfach viel mehr Spaß wenn das alles mit Respekt, Höflichkeit und etwas Charme abläuft. Gerade als Girl fühlt man sich dann viel besser.

Ich meine hier wollen so viele User erotische Treffen mit Frauen ausmachen, aber sind zu faul oder unfähig sich ganz einfacher Umgangsformen zu befleißigen. Oder ist es heutzutage schon verpönt mal den Gentleman raushängen zu lassen? Mein virtueller Papierkorb quillt schon über vor dämlichen Fickanfragen, die nur aus einem einzigen Satz mit Rechtschreibfehlern bestehen. Mit solchen Onlineanmachen bekommt man doch nie eine Frau ins Bett. Mich jedenfalls nicht. Ich werde mich nicht unter Wert verkaufen. Ich bin ein Girl mit Klasse und keinen übertriebenen Ansprüchen. Trifft man bei mir den richtigen Ton und ist ehrlich an mir interessiert, dann werde ich schnell zugänglich und bin auch gar nicht prüde.

Wenn ich mich dazu entscheide mit einem Typen intim zu werden, dann will ich auch das ganze Sexprogramm. Da zögere ich nicht lange und ziehe mich schnell nackt aus und artikuliere auch klar und deutlich meine Sexwünsche. Wer freundlich und ehrlich rüberkommt wird auch keine übertriebene Anlaufzeit für ein ungezwungenes Sextreffen mir mir erleben. Wer es aber gleich überstürzt und nur fordert beißt sich an mir an die Zähne aus. So einfach ist das. Das sind die Realitäten und jetzt bin ich mehr als neugierig, ob ich mit meinem neuen überarbeiteten Datingtext mehr Erfolg mit niveauvollen Sexanfragen von echten Gentlemen haben werde.

Tessa, 29, Aschaffenburg: Junges Girl braucht Swingerbegleitung

Sexy Girl im Body brustfrei

Ich würde gerne mal einen Swingerclub besuchen möchte dies aber nicht alleine machen. In akuter Ermangelung eines aktuellen Sexkumpels wende ich mich nun an dich, mein liebe Leser. Dabei geht es mir primär nicht um private Verabredungen, sondern wirklich um den gemeinsamen Swingerclubbesuch. Aber natürlich möchte ich dich vorher im privaten Rahmen erotisch austesten um sicherzustellen, dass wir auch im Club miteinander harmonieren wenn uns die anderen Gäste beim Poppen zusehen. Es ist ja aber auch gar nicht sicher, dass es soweit kommen wird. Hängt ja auch immer von der jeweiligen Stimmung und der Atmosphäre ab.

Vielleicht ist mein Wunsch etwas ungewöhnlich, aber bestimmt nicht total abwegig. Ist doch eine super Gelegenheit mit einer ganz netten Lady mal die Erfahrung solch eines Etablissement zu machen. Und es wäre sogar sehr lieb, wenn wir dies dann öfters wiederholen würden. Denke nämlich, dass mir das sehr gefallen könnte, sonst hätte ich auch nicht diese Annonce geschaltet. Etwas frivoles Swingen entspricht meiner zeigegeilen Grundnatur und meinem frivolen Charakter. Es ist mir Ernst damit dafür den passenden Begleiter zu finden mit dem ich nicht nur gut Poppen, sondern mich auch vernünftig unterhalten kann. Man verbringt ja einige Zeit dort und kann ja es ja nicht nur dauernd miteinander treiben. Es macht ja auch Spaß gemütlich an der Bar oder sonstwo den anderen Gästen beim Treiben zuzusehen. Ohne Kommunikation läuft bei mir nichts. Außerdem solltest du mir natürlich auch nackt gut gefallen. Ich denke mit meiner vollen Oberweite und meiner ansonsten schlanken Figur weiß ich zu überzeugen. Daher vergesse nicht mir in deiner Nachricht ein oder zwei aussagekräftige Fotos mitzuschicken. Frau sieht ja auch gerne was sie erwarten könnte. Erst das Aussehen und dann entscheidet deine Art und die zwischenmenschliche Kommunikation.

„Tessa, 29, Aschaffenburg: Junges Girl braucht Swingerbegleitung“ weiterlesen

Hanna, 30, Lünen: Leidenschaftlicher Lover gesucht

Sexy Blondine Im Minirock

Mal sehen ob ich mit meinem Anliegen hier Gehör finde und vor allem ob ich Erfolg mit meiner erotischen Partnersuche haben werde. Das ist das erste Mal, dass es online mache. Also eine Datinganzeige aufgebe.
Aber warum auch nicht? Meine Freundinnen haben gute Erfahrungen mit Lover aus dem Internet gemacht.

Ich selbst finde irgendwo zwischen ganz okay und mittelhübsch. Ich bin halt kräftig gebaut. Das nervt mich manchmal etwas. Natürlich bin ich nicht dick, aber ich kräftige Oberschenkel und eine kleine Fettschicht am Bauch. Alles nichts Tragisches, aber finde das wirkt manchmal etwas plump. Bin halt einfach eine dralle Blondine. Ich denke es gibt Schlimmeres und den einen oder anderen User werde ich mit meinem Aussehen wohl schon ansprechen.
Selbst stehe ich auch eher auf stämmige Typen, die auch nicht unbedingt total dünn sein müssen. Ich habe lieber etwas mehr Mann als zu wenig. Außerdem ist es ja auch schön wenn man sich richtig an ihn rankuscheln kann.

Ja, du hast richtig gelesen. Ich habe das böse K-Wort in den Mund genommen. Kuscheln!
Scheinbar reagieren viele hier allergisch darauf.
Keine Sorge ich will gar keine neue Partnerschaft oder so. Ich will auch einfach nur zwanglose Sexverabredungen finden. Aber auch wenn man sich nur zum Sex verabredet kann man das das ganze dennoch etwas romantisch und kuschelig gestalten. So sehe ich das zumindest.
Auf brutale Sexpraktiken fahre ich überhaupt nicht ab. Ich möchte nicht geschlagen oder gedemütigt werden und ich habe auch keinerlei Interesse irgendwelche Körperflüssigkeiten zu mir zu nehmen. Ich werde mich bestimmt auch nicht von einem Fremden fesseln lassen und dich werde ich erst recht nicht fesseln, denn ich nicht deine Wunschdomina.

Bei mir sollte das alles langsam, mit Stil und zärtlich ablaufen. Fast wie in einer Partnerschaft nur eben total unverbindlich. Küssen und Streicheln gehört für mich dazu. Ich liebe Petting und orale Befriedigung. Das ist für mich das schönste Vorspiel, dass man auch schön lange zelebrieren kann. Wer es eilig hat, sollte sich lieber jemanden für sein Vergnügen suchen. Und nachdem sich unsere Erregung langsam so gesteigert hat bis wir es nicht mehr aushalten können, dann schlafen wir gefühlvoll und intensiv miteinander. Ich benutze absichtlich nicht das Wort „Ficken“.
Und danach schmusen wir noch einige Zeit nackt miteinander ohne übertrieben schnell aufzubrechen.

Jetzt weißt du was dich erwarten könnte und kannst selbst abwägen, ob das deinem Naturell entspricht oder eher nicht. Bitte sende mir keine Mail, wenn du eigentlich gar keinen Bock auf diese Art von Verabredung hast.

Rebecca, 26, Rheine: Leidenschaftliche Mutter sucht Liebhaber

Als Mutter hat man wenige Zeit um sich um sich selbst zu kümmern, auch im erotischen Sinn. Aber ich halte sowieso nicht viel von Selbstbefriedigung, die Arbeit lasse ich doch lieber andere machen.
Willst du derjenige sein, der diese lästige Sache für mich übernimmt?
Ich beliebe etwas zu scherzen. Lästig ist das ja sicherlich nicht, sondern eher hochgradig erregend für uns beide.
Aber ich masturbiere wirklich nicht gerne. Es fühlt sich doch ganz anders an, wenn schöne Männerhände meinen Körper berühren, meine Busen anfassen, meine Klitoris streicheln und ein praller Schwanz sich geil und bestimmt in meine Vagina drückt.

Deswegen bin ich hier um den freundlichen Herrn zu finden mit dem all dies möglich ist ohne zu sehr emotional bedrängt zu werden.
Aber ich muss schon sagen, die meisten wollen hier doch möglichst einfach Frauen poppen, sind aber nicht bereit wenigstens etwas Energie in das Kennenlernen zu investieren. Lasst doch mal den Gentleman mit etwas Höflichkeit raushängen statt mich hier mit tumben Poppanfragen zu überhäufen.
Im Bett bin ich eine Wilde, die ihre guten Manieren vergisst und ich bin auch echt nicht kompliziert, aber etwas Nettigkeit um einfach ein gutes Gefühl bei dir zu haben, würde echt nicht schaden.
Wenn hier nicht bald mal mit einem eine vernünftige Kommunikation auf einem akzeptablen Niveau zustande kommt, dann schmeiß ich das hin und mache es mir doch wieder selbst.

Fritzi, 45, Hamminkeln: Sie will Sex haben ohne finanzielle Interessen

Sie will Sex haben ohne finanzielle Interessen

Hi. Ich komme direkt zur Sache, da bin ganz der Mann. Ich will einfach jemanden nettes finden, der Lust auf unregelmäßige erotische Verabredungen mit mir Lust hat.
Und sicherheitshalber schreibe ich gleich dazu, dass ich keine finanziellen Absichten habe und daher möchte ich auch nicht wie eine Hobbyprostituierte behandelt werden, was mir schon passiert ist.
Genau so wenig habe ich das Bedürfnis Männer für körperliche Zuwendung zu entlohnen. Ich denke nicht, dass ich schon so alt bin und so schlecht aussehe, dass ich dies nötig hätte. Diese Option spare ich mir für später auf.
Ich bin selbstgewählter Single und habe es in den letzten Monaten nicht geschafft einen neuen Liebhaber zu finden.
Nur aus diesem Grund habe ich mich auf dieser Internetdatingbörse angemeldet, weil ich diesen Umstand schnellstmöglich ändern möchte.
Vom Typ her würde ich mich als Durchschnitt einschätzen. Bin so die normale Frau von nebenan. Kein Pornomonster, aber auch kein hässliches Entlein.
Ich hatte wirklich zu lange keine sexuelle Lusterfüllung und spüre körperlich den Sexentzug und das ist kein Witz. Momentan bin ich so geil drauf, dass ich mir täglich mehrmals meine Muschi reibe, aber das nervt mich allmählich selbst an. Die Lösung kann ja nicht sein, dass ich auf Notgeilheit täglich masturbieren muss.
Ein echter Penis muss her und diese Aufgabe übernehmen. Ich muss dringend ordentlich gefickt werden und würde gerne hemmungslosen, schmutzigen Sex erleben. Ich verzehre mich danach.
Mein Arsch ist gut in Form, straff und fest. Meine Brüste sind ebenso fest und haben genau die richtige Größe. Eben eine Handvoll.
Bitte mache es mir leicht und schreibe etwas lustiges und vernünftiges, so dass man sich auf Anhieb miteinander versteht. Du musst kein Supersportler sein, aber gepflegt und man sollte merken, dass du auf deinen Körper achtest. Auch fände ich es super, wenn du Nichtraucher bist – schmeckt einfach besser. Küssen gehört bei einem Date einfach für mich dazu. Nur Sex ohne Küssen ist ein No-Go für mich.

Olivia, 47, Borken

Nein ich bin kein Borkenkäfer, ich komme nur aus Borken. Und ich habe mich absichtlich in mein Fetischoutfit gezwängt, um gleich zu veranschaulichen, dass ich keine stinknormalen privaten Sexkontakte zum Treffen suchen, sondern mehr Interesse an besonders facettenreichen Männern habe, mit denen man auch aufregende Sexrollenspiele und etwas bizarrerem Sex nachgehen kann.
Ich will gleich, bevor ich wieder mit Mails bombardiert werde, klarstellen, dass ich keine MILFdomina und auch überhaupt nicht käuflich bin.
Ich will einfach nur eine abgefahrene Sexaffäre mit einem sexuell kreativen Mann, der auch wie ich etwas Lust auf Latex, Fetische und leichtem BDSM hat. Und das in Form einer erotischen Freundschaft, wobei man dann auch mal Sexrollenspiele verabreden kann, bei denen man nicht so freundschaftlich miteinander umgeht.
Ich bin ein Spielkind und äußerst flexibel. Also mal bin ich gerne eher passiv und devot, dann kann man aber auch einfach mal die Rolle tauschen und dann bin ich die dominante, herrische Latexdomina – aber nur im temporären Sexspiel!
Auch Natursektversuche und Fesselspiele reizen mich. Also ein experimentierfreudiger Partner tut not. Geilheit, gegenseitige Akzeptanz und eine Art Freundschaft sollten unsere Treffen prägen.

„Olivia, 47, Borken“ weiterlesen

Anettefein, 27, Regensburg

Eine Datingseite die mit privaten Fickkontakten wirbt und ich? Geht das? Warum nicht einmal etwas Neues wagen und schon bin ich hier und werde am eigenen Leib herausfinden, ob es sich hier vorzüglich verabreden lässt, oder ob doch nur niveaulose Leute den schnellen Sex suchen auf primitivste Art und Weise suchen.
Ein Experiment ganz nach meiner Fasson!

Als junge füllige Frau fühle ich mich in meiner Haut sehr wohl und werde mich bestimmt nicht durch irgendwelche Diäten durchhungern um irgendwelchen Schönheitsidealen zu entsprechen, oder es manchen Männern hier recht zu machen.

Dafür bin ich viel zu sehr ein orgasmusinteressierter Genussmensch. Und wenn ich hungrig bin, dann bin ich unausstehlich und auch meine Libido leidet stark unter Nahrungsentzug.
So ist es für alle Beteiligte besser, wenn ich gut im Futter und in bester Sexlaune bin.

Also mich gibt es nur mit meinen Speckröllchen und weichen Schlabberstellen an meinem Körper. Und obendrauf gibt es noch geile Zusatzfeature wie geile große Brüste, pralle, schöne runde Pobacken und einen herrlich weichen sexy Bauch!

Wer Lust hat mir mit allem Drum und Dran näher zu kommen, darf gerne sein Glück versuchen und mir hier eine aussagekräftige Nachricht zukommen lassen.

„Anettefein, 27, Regensburg“ weiterlesen

Marion, 26, Aachen

Bin zwar noch neu in diesen Datingsachen und kenne mich mit erotischen Inseraten auch nicht so gut aus, aber ich lerne schnell. Aber da ich eben etwas unerfahren bin (nur beim Dating, nicht bei anderen Sachen) solltet ihr etwas Geduld mit mir haben und auch bitte ganz lieb zu mir sein. Danke.
Würde mich aber als ziemlich umgängliche und unkomplizierte junge Frau beschreiben und wenn die Sache mit der Sympathie auf Anhieb funktioniert, dann bin ich durchaus gewillt auch mal schnell zur Sache zu kommen. Schließlich bin ich ja auch hier um mich sexuell etwas auszuleben und ich glaube, dass es online viel angenehmer ist, weil man einfach schon vorher viel mehr über seinen potentiellen Bettpartner erfährt.

Bussi, Marion!